Digiformag Logo - Le magazine de la formation professionnelle
Blandine Proust
, Weiterbildungsmanagement

Freiberufliche Ausbilder: Wie lassen sich Beruf und Privatleben vereinbaren?

Freiberufliche Ausbilder haben einen erheblichen Vorteil: Sie können sich ihre Zeit frei einteilen! Doch auch wenn das Leben als Freiberufler für viele einer Idealvorstellung von Freiheit und Flexibilität entspricht, ist es nicht immer möglich, Zeit für sich selbst zu finden. Wie ist es also möglich, eine gute Work-Life-Balance zu finden? Tipp Nr. 1: nicht zu […]
, E-Learning

3 Tipps, um die Interaktivität von Ausbildungen in Unternehmen zu steigern

Die Bedeutung der Digitalisierung in allen Bereichen des Lebens, privat wie beruflich, ist unbestritten. Auch die Ausbildung im Unternehmen kann von der Digitalisierung profitieren, um insbesondere das Lernen in Präsenzveranstaltungen lebendiger zu gestalten. In diesem Artikel möchten wir Ausbildern drei Denkanstöße geben, wie sie ihre Präsenzausbildungen interaktiver und innovativer gestalten können.  1 — Holen Sie […]

Newsletter

Meistgelesenes

Checkliste: Qualitätskriterien für berufliche Weiterbildungen

Veränderte Lebensbedingungen fordern neue Ausbildungsberufe

Die Bedeutung des Constructive Alignment

MOOC, COOC, SPOC, SOOC: Wo liegt der Unterschied?

Adaptive Learning: Die Zukunft der (Aus-)Bildung?

Sehbehinderung und Ausbildungsmaterialien: Lassen Sie uns keine Zeit verlieren

Freiberufliche Ausbilder: Wie lassen sich Beruf und Privatleben vereinbaren?

10 Gründe für die Verwendung einer E-Mail-Marketing-Software

©2024 Digiformag – Das Magazin für Einrichtungen und Ausbilder von Digiforma – Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Kontact